2018-09-07-brennesselsuppe-01.jpg

BRENNESSELJAUCHE

Richtig angesetzt ist sie als Dünger, Stärkung der Pflanzen und gegen Läuse an den Pflanzen zu verwenden.

Die abgeschnittenen Brennessel, ohne Blüten und Wurzeln, gebe ich in einen Kübel und drücke die Brennessel leicht zusammen bis der Kübel zu dreiviertel voll ist. Dann fülle ich den Kübel mit Wasser.
Für das Düngen lasse ich ihn ca. 1 Woche zugedeckt in der Sonnen stehen, dann verdünne ich ihn 1 zu 10 und verteile ihn mit der Gießkanne auf meiner Plantage.
Zur Stärkung der Pflanzen und gegen Läuse lasse ich den Ansatz lediglich 24 Stunden stehen. Jetzt können die Pflanzen mit dem Sud 1 zu 1 besprüht werden.