Süßkartoffel - Rösti mit Räucherlachs


Die knusprige Knolle einmal anders



Zutatenliste


Für 4 Personen

Rösti:

  • 450 g Süßkartoffel

  • 1 Ei

  • 1 EL glattes Mehlr

  • 3 EL ÖL


Topping

  • 2 Avocados

  • 1 Limette, den Saft ausgepresst

  • 100 g Creme fraiche

  • 1 Prise Cayennepfeffer

  • 200 g Räucherlachs

  • 50 g junge Spinatblätter

  • Salz und Pfeffer

  • eventuell Limettenstücke zum garnieren



Zubereitung:

  1. Die Süßkartoffel schälen und danach grob reiben. Salzen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

  2. Anschließend die Süßkartoffelmasse gut ausdrücken, Ei und Mehl dazugeben, alles vermischen. Mit frischem Pfeffer würzen.

  3. In einer beschichteten Pfanne das öl erhitzen und aus der Süßkartoffelmasse mit ausreichend Abstand je eine Esslöffel in die Pfanne setzen und zu Kreisen flach drücken. Bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Danach herausgeben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bai ca. 100 C Ober/Unterhitze im Rohr warm halten.

  4. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale holen. In Würfel schneiden und sofort mit Limettensaft abmischen. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Cayennepfeffer abschmecken. Die Creme fraiche salzen und pfeffern, dann mithilfe von 2 Teelöffeln Nocken auf die Rösti setzen.

  5. Avocados Würfel darauf verteilen und auch den Räucherlachs dekorativ darauf platzieren. Am Schluss noch mit den Spinatblättern garnieren.

S

14 Ansichten1 Kommentar